Aktuelles

Hier finden Sie alle aktuellen Inhalte zu unserer Bürgerinitiative.

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 20. März 2019 Natur und Wissenschaft Verantwortung auf den falschen Schultern Warum die Lösung globaler Probleme wie des Klimawandels nicht Aufgabe des Einzelnen sein kann / Von Anders Levermann Den Artikel finden Sie im Anhang.
Infraschall wurde bereits 2003 thematisiert. UMWELTErdbeben auf der Matratze Wie schädlich ist das Brummen von Windrädern? Akustikforscher untersuchen, ob tiefe Schallwellen wirklich krank machen und den Schlaf rauben. Hier der Spiegel Artikel.
Im Jahr 2020 fällt für viele Windräder die Förderung weg. In Sachsen werden deshalb ab nächstem Jahr 395 von insgesamt 891 Windrädern stillgelegt. Aber wohin mit dem Schrott? Hier ein kurzer Film vom MDR. Es geht um Windkraftanlagen, die nach 20 Jahren aus der "Förderung" fallen. Interessant Zahlen eines Betreibers: Erlöse auf dem freien Strommarkt: 3 bis 4 Ct/kWh Laufenden…
Artikel von Ulrich Bettermann vom 28.03.2019 aus www.welt.de Unbezahlbar und wirkungslos dümpelt die große Energiewende vor sich hin. Die Bundesregierung braucht jetzt einen „Plan zur Rettung der Energiewende“. Derart den Bach hinabgegangen ist kaum ein politisches Hoffnungsprojekt. hier geht es weiter.
Im Anhang finden Sie den SPIEGEL-Artikel mit einigen bisher weitgehend "geheim gehaltenen" Wahrheiten und unten steht der dazugehöhrige Leserbrief. Von: Dietmar Ufer <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!> Datum: 27. März 2019 um 23:15:11 MEZ An: "Leserbriefe, SPIEGEL" <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!> Antwort an: Dietmar Ufer <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!> Sehr geehrte Damen und Herren der SPIEGEL-Redaktion, betrachten Sie meine nachfolgenden Zeilen vor allem als Dankeschön an den Verfasser des Artikels…
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 25. März 2019 Brief an die Herausgeber Energiewende ist unbezahlbar und wirkungslos Zu „Ein Plan zur Rettung der Energiewende“ von Andreas Mihm (FA.Z. vom 21. Februar): Die Bun-deskanzlerin hat recht, wenn sie feststellt, dass die Energiewende scheitern wird, „wenn wir so wei-termachen“. Aber das ist nur die halbe Wahrheit. In Wirklichkeit ist sie bereits gescheitert: Sie ist…
Greenpeace-Gründungsmitglied: Klimawandel gibt es – aber er ist weder menschengemacht noch eine Krise Von Reinhard Werner15. März 2019 Aktualisiert: 18. März 2019 7:36 Die Darstellung, dass vom Menschen emittiertes CO2 zu einer globalen Klimakatastrophe führe, sei „nicht nur Fake-News, sondern auch Fake-Wissenschaft“, erklärt Greenpeace-Gründungsmitglied Patrick Moore auf Fox News. Kohlenstoff, und damit auch Kohlendioxid, sei der Baustein allen Lebens. Am…
Prof. emeritus Dr. Günter Specht (TU Darmstadt) und Herr Rolf Schuster von Vernunftkraft Hessen haben ein umfangreiche Analyse zum Thema „Energieverbrauch, Stromerzeugung, CO2-Emissionen in Deutschland und anderen Ländern“ durchgeführt, die hier als PDF-Datei verfügbar ist.

Treffen mit den Ortsvorstehern der Stadt Olpe

Mittwoch, 27 Februar 2019 20:31
An die Ortsvorsteher und/oder Vorsitzende der Dorfvereine der Orte der Stadt Olpe (Altenkleusheim, Dahl-Friedrichsthal, Eichhagen-Stade, Lütringhausen, Neuenkleusheim, Oberveischede, Rehringhausen, Rhode, Rüblinghausen, Saßmicke, Sondern, Stachelau, Griesemert, Neger, Thieringhausen) Sehr geehrte Damen und Herren, das Thema Windenergie ist in der Stadt Olpe sehr präsent. In einem ersten Schritt plant die Firma ABO-Wind drei Windkraftanlagen zwischen Griesemert und Oberveischede. Dabei wird es vermutlich…
Am 23.02.2019 war ein Interview mit Hrn. Felix G. Hensel in der Westfalenpost zum Thema Energiepolitik. Siehe hier