Vernunftkraft - Energiepolitik

geschrieben von 

Der bundesweite Dachverband aller BIs Vernunftkraft strebt eine Energiepolitik an, die das Wohlergehen der Menschen, die Schonung von Natur und Lebensraum und den Erhalt der wirtschaftlichen Basis in den Mittelpunkt rückt.

Dazu bedarf es nüchterner und exakter Analysen, eines unabhängigen Expertenrates sowie der Anerkennung naturwissenschaftlicher Fakten und ökonomischer Zusammenhänge.

 

Konkret fordert Vernunftkraft.de:

  • Abschaffung des Erneuerbare Energien Gesetzes
  • Moratorium des subventionierten Ausbaus unsteter Energiequellen wie Windkraft und Photovoltaik
  • Fokussierung gesellschaftlicher Ressourcen auf Forschung und Einsparung
  • Abstimmung mit Partner- und/oder Nachbarländern innerhalb eines marktwirtschaftlich organisierten europäischen Rahmens

https://www.vernunftkraft.de/positionspapier/

 

 

Gelesen 9 mal